Flamenco Show

Egal ob es sich um eine Hochzeit, ein Betriebsfest oder eine größere Firmen-Veranstaltung handelt, ob es in einem Restaurant, einem Hotel oder einer Kleinkunstbühne stattfinden soll: Lassen Sie Ihr Event von professionellen Künstlern belebt werden, und zwar von uns, dem Trio Flamenco Mar y Arena. Wir bieten Ihnen eine Show voller Kraft und Intensität... Reich an Variationen, Farben und Klängen.

Traditionelle Rhythmen wie Fandangos, Bulerías, Alegrías, Rumbas und einer Zambra mit arabischem Flair sind im Programm ebenso wie tiefsinnigen Soleares oder Siguiriyas und auch moderne Interpretationen Spanisch-klassischer Stücke wie Asturias von Albéniz. Auch Gesangseinlagen und Sologitarrenvorträge mit Live-Perkussion gehören dazu.

 

Mit einer maximalen Dauer von 60 Minuten, die man in verschieden lange Abschnitte einteilen kann, z.B. 3 x 20 oder 2 x 30 Minuten, mit ein oder zwei Solodarbietungen, kann es sich den Gegebenheiten anpassen.
Wollen Sie eine größere Gruppe mit weiteren Musikern und TänzernInnen? Oder wollen Sie dezente Gitarrenmusik im Hintergrund während des Essens? Gern´ stellen wir das erwünschte Ensemble zusammen.







Trio Flamenco Mar y Arena

Von der Tänzerin/Sängerin Rocío Osorio und dem Gitarristen Jürgen Breustedt gegründet, starteten beide ihre gemeinsame Laufbahn als „Duo Mar y Arena“, in Puerto Vallarta, an der mexikanischen Pazifikküste im Jahr 2000. Nach einem zweijährigen Aufenthalt in Sevilla, wo sie ihre Flamencokunst vertieften, zogen sie im 2003 nach Hamburg. Seitdem machten sie sich in der deutschen Flamenco-Szene einen Namen mit zahlreichen Auftritten landesweit. Mittlerweile hat sich die gemeinsame Tochter Vanessa Breustedt als Perkussionistin angeschlossen und so präsentieren sie sich jetzt als „Trio Flamenco Mar y Arena“.